Feedback Silvia Machatschek & weiteren Teilnehmern

Level 1 Online Kurs vom 7. und 8. September 2012

 

Am 7. und 8.9.12 haben wir bei strahlendem Sonnenschein unter der fachkundigen und geduldigen Anleitung von Sieglinde Aumayer mit unseren Pferden am Reiterhof Wagnermühle die ersten Parelli-Schritte gewagt. Was haben wir uns aus den zwei Tagen mitgenommen?

 

  • Parelli ist erst einmal Selbstkontrolle, die Pferdekontrolle ergibt sich daraus. 
  • Ich fordere meinen persönlichen Freiraum ein, wenn nötig auch mit Nachdruck. 
  • Mein Abstand ist meine Sicherheit. 
  • M&M  (Moment und Menge): im richtigen Moment in der richtigen Dosierung korrigieren und belohnen. 
  • Vertraue deinem Pferd! Wenn du es ihm richtig mitteilst, kennt und macht es seinen Job! 

Übung & Abwechslung ist die Garantie für Erfolg.

 

Zum Ende der zwei Tage haben wir es „gewagt“ unsere Pferde auch in den Kontakt mit dem dunklen, engen Hänger zu bringen. Und siehe da, auch die furchtsamsten Exemplare, die sonst auf 10 Meter nicht an das Ungetüm zu bringen sind, standen entspannt auf der Rampe und beschnüffelten es interessiert. Ein wirklich gelungener und mutmachender Abschluss, der uns und unseren Pferden Appetit aufs Weiterspielen gemacht hat…

 

Karin, Sonja, Karina, Sabine, Sylvia, Marlis & Siegfried

kurse in deinem stall

 

Kurs organisieren & gratis mitreiten?

Kontaktiere mich für Details!

Newsletter

 

Newsletter mit Aktionen 4 mal im Jahr?

Melde dich ganz einfach an!

Kontakt

Sieglinde Aumayer

Föhrenweg 36

4203 Altenberg bei Linz

+43 (0)676 / 88 680 555

office@sieglinde-aumayer.at