Stephanie Mairinger und ihr Pferd Melvin

Mein Weg zu Parelli …

 

An einem schönen Herbsttag vorigen Jahres wollte ich meinen 17-jährigen Wallach Melvin von der Weide holen. Dabei passierte ein Unglück, das meine bisherige Einstellung zu Pferden drastisch veränderte.

 

Aufgrund einer Panikattacke rannte Melvin über mich hinweg und ich landete mit etlichen Verletzungen im Spital. Bis ich wieder vollständig genesen war, hatte ich viel Zeit zum Überlegen und schlussendlich musste ich mich entscheiden, entweder verkaufe ich mein Pferd und gebe das Hobby auf, was nach 20 Jahren nicht gerade leicht ist, oder es muss sich schleunigst etwas beim Umgang mit ihm ändern.

 

Nach vielen Recherchen im Internet bin ich auf Parelli gestoßen. Beim Durchlesen der Parelli-Homepage war ich vom Fleck weg begeistert und so wurden innerhalb kürzester Zeit 20 Jahre Pferdeerfahrung in Frage gestellt. Was nicht immer leicht für mich war, denn mit dieser Veränderung erntete ich auch viel Ablehnung und Hohn von Menschen die mich in den letzten Jahren begleitet hatten. Ich ließ mich aber von meinem Vorhaben nicht ablenken. Ich kaufte mir die Lern-DVDs und buchte gleich einen Kurs bei Sieglinde. Ich war hellauf begeistert. Bis zu diesem Zeitpunkt, dachte ich, ich weiß alles über Pferde. Doch nach drei Tagen Kurs, bemerkte ich, dass ich speziell über die Natur des Pferdes, nicht viel wusste.

 

Sieglinde führte mich ein in die Welt und Sprache der Pferde und so wurde mir einiges viel klarer. Auch warum mich mein Pferd damals umrannte, kann ich heute verstehen.

 

Zwischen Melvin und mir hat sich seither eine ECHTE Partnerschaft entwickelt. Er ignoriert mich nicht mehr und ich spüre ganz stark, wie er mich nun als „Pferdemensch“ wahrnimmt. Er vertraut mir, ist selbstsicherer geworden und es macht einfach Spaß mit ihm zu spielen.

 

Folgender Satz von Pat Parelli spricht mir aus der Seele:

„I would never, ever hurt you, even if I could. You can absolutely depend on the fact that I am your friend.”

Und glaubt mir, mit dieser Einstellung könnt auch ihr mit eurem Pferd Berge versetzen!!

 

Und Sieglinde hilft euch dabei!

 

kurse in deinem stall

 

Kurs organisieren & gratis mitreiten?

Kontaktiere mich für Details!

Newsletter

 

Newsletter mit Aktionen 4 mal im Jahr?

Melde dich ganz einfach an!

Kontakt

Sieglinde Aumayer

Föhrenweg 36

4203 Altenberg bei Linz

+43 (0)676 / 88 680 555

office@sieglinde-aumayer.at